See English version below.

AUSGANGSSITUATION

Aufgrund der Corona-Krise ist es für Studierende und Unternehmen schwierig, einander kennenzulernen und zusammen zu arbeiten. Dies betrifft derzeit vor allem

    •   das Hochschulmarketing (Workshops & Messen),

    •   Bewerbungsgespräche,

    •   Praktika  und den Jobeinstieg.

In den Unternehmen geraten gerade viele Projekte ins Stocken, weil keine neuen Praktikanten eingestellt werden bzw. Praktika auf Eis gelegt werden.

Gleichzeitig ist der Bedarf an hochqualifizierten Nachwuchskräften weiterhin hoch.

Viele Studierende, u.A. alle ESCP Studierende, müssen für die Erreichung ihres Abschlusses ein Pflichtpraktikum absolvieren - sonst verschiebt sich ihr Abschluss. 

ESCP & ONLINE PRAKTIKA

Die ESCP will ihren Studierenden, Alumni und Partnerunternehmen helfen, zusammen zu finden - mit Online Praktika und Projektgruppen. Auf dieser Seite finden Sie Tipps und Support von ESCP-Karriereexperten.

AUSGESTALTUNG EINES ONLINE - PRAKTIKUMS

Das Online-Praktikum findet für die Studierenden zu Hause statt, er*sie kann dort arbeiten.

Die Arbeitskoordination erfolgt ebenfalls digital, z.B. durch

    •   einen morgendlichen, virtuellen Check-in mit der*dem Vorgesetzten oder dem Team

    •   Anweisungen oder Nachfragen per E-Mail, Chat, Telefon oder Konferenzsystem (Skype, Zoom, BlueJeans, Google Hangout, Slack, usw)  

    •   Dokumentenaustausch per Cloud-Lösung oder VPN

Wichtig ist, wie in Onsite-Zeiten, dass der Praktikumsgeber Aufgaben der*s Praktikant*in klar und konkret formuliert. Ebenfalls wichtig ist, dass die Arbeitsergebnisse messbar sind, um die Arbeit nachvollziehbar zu machen. 

Wie sich die rechtlichen Rahmenbedingungen von einem Präsenz-Praktikum und von den Rahmenbedingungen der Mitarbeiter im Homeoffice unterscheiden, sollte jedes Unternehmen prüfen. Geheimhaltung und Nicht-Weitergabe von Daten wird auch dort geregelt. In den meisten Fällen ist das unserer Erfahrung nach kein Problem.

BEISPIELE

Beispiele von Online Praktika gibt es in der Start-Up Welt, wie ESCP Start-Up Partner Ninox in Berlin und die Jobplattform nodesk

Viele Bereiche der BWL sind virtuell abbildbar. Beispiele könnten sein:

    •   Datenbearbeitung jeglicher Art

    •   Sales, Business Development (Dokumentation erfolgt per CRM)

    •   (Online-)-Marketing

    •   Consulting: Analysen, Erstellung von Strategien und Konzepten, Vorbereitung von Slide-decks und Diskussionsvorlagen

    •   Finanz: Erstellung von Finanzmodellen, Recherche, Erstellung von Pitchbooks, Finanzanalysen, usw. 

    •   Accounting/ Finance (mit Zugriff auf die jeweiligen Systeme)

Die ESCP erkennt Online-Praktika voll an  - in allen Studiengängen, und bietet auch ihre Company Consulting Projekte als Remote-Projekte (virtuell) an.

VORAUSSETZUNGEN FÜR EIN ONLINE-PRAKTIKUM

    •   regulärer Praktikantenvertrag mit Geheimhaltungsverpflichtungen, Arbeitsaufgaben und Regelung der digitalen Arbeit

    •   Technische Infrastruktur (Internetverbindung) sowie Telefon und PC 

    •   Zugriff auf wichtige Dokumente per Cloud/VPN 

 

 

PROJEKTGRUPPEN

Unsere Bachelor-Studierenden dürfen auch in Arbeitsgruppen an Projekten arbeiten und dies wird als „professional experience“ anerkannt, wenn Sie es entsprechend durch ein formloses Schreiben bestätigen.

Ähnlich wie Online-Praktikanten arbeiten die Projektgruppen von zu Hause aus – die Dauer des Projekts beträgt dabei vier bis acht Wochen und die Studierenden arbeiten selbstständig, wobei es sich anbietet, ihnen für Feedbackcalls und Besprechungen mindestens einmal in der Woche zur Verfügung zu stehen. 

Wenn Sie also kleinere, spannende Fragestellungen haben, dann melden Sie sich bei uns.

Wie läuft es ab:

    •   Sie melden sich bei uns und wir senden Ihnen den Projektsteckbrief zu, den Sie bitte ausfüllen

    •   Wir teilen dies mit den Studierenden, die sich dann bei Ihnen bewerben.

    •   Sie wählen die Studierenden aus, geben uns Rückmeldung dazu und schon kann es losgehen!

    •   Idealerweise starten Sie mit einem Projektbriefing und bestimmen, wie oft Sie mit den Studierenden Rücksprache halten wollen (wir empfehlen ein Mal pro Woche mindestens).

    •   Am Ende des Projekts präsentieren die Studierenden ihre Ergebnisse.

    •   Nach Ablauf des Projekts bekommen die Studierenden eine Bestätigung ihrer Leistung von Ihnen.

UNTERSTÜTZUNG BEI PRAKTIKA & PROJEKTGRUPPEN

ESCP freut sich Ihre Online Praktikumsangebote und Projekte an unsere Studenten zu vermitteln. Dies beinhält Stellenanzeigen auf unserer europaweiten Job Plattform ESCP JobTeaser und Direct Mailing an Studenten.

Wir bitten Unternehmen und Alumni daher, sich mit Ihren Stellenangeboten und Projekten an uns zu wenden. Hier sind die Kontaktinformationen für Ihre entsprechende Kontaktperson:

Ansprechpartnerin für Praktika und Projektgruppen - Michaela Wieandt (mwieandt@escp.eu)                           

Ansprechpartnerin für Alumni - Laurence Schwer (lschwer@escp.eu)

Zudem bieten wir eine vier-teiliges Webinar Serie zum Thema Leadership during the Coronavirus Crisis an, das Unternehmen hilft, in der Krise effektiv zu bleiben. Kontaktieren Sie hierzu gerne Jürgen Koch (jkoch@escp.eu).

Nutzen Sie auch unser kostenfreies Angebot – eine sehr interessante Seminarreihe zum Umgang mit der Krise.

CURRENT SITUATION

The coronavirus makes it challenging for students and organizations to connect and to work together. This especially impacts:

•   Recruitment events

•   Interviews

•   Internships and entry-level positions

Many projects at companies are coming to a halt, since companies are unable to hire to new interns or have to cancel internships. At the same time, the great need for highly-qualified future talents remains.

Many students, including all ESCP students, need to complete a mandatory internship to fulfill graduation requirements, and risk delaying their graduation date.

ESCP & REMOTE INTERNSHIPS

ESCP supports our students, alumni and partner organizations in connecting with each other for online internships. On this page, you will find tips and support from ESCP career experts.

REMOTE INTERNSHIP SET-UP

The student will complete the internship and all tasks at home.

The task coordination will take place digitally in these formats:

•   digital check-ins every morning with the intern's supervisor

•   instructions and feedback through email, chat, phone or video conferencing software (Skype, Zoom, BlueJeans, Google Hangout, Slack etc)

•   document sharing through a cloud or VPN

Just like an on-site internship, the internship host must give the intern clear and concrete tasks. It is also important the work results are measurable so the work is comprehensible.

Each organization should examine their own policies on how the legal framework for an online internship differs from those of an on-site internship and of the employees who are currently working from home.  Data secrecy and privacy regulations should be factored into this as well. We have found this isn't a problem in most cases.

EXAMPLES

The start-up world has many remote internships, such as ESCP's start-up partner Ninox in Berlin and the job platform nodesk

Many business administration areas can be completed virtually.  Examples include:

•   Data processing in various formats

•   Sales, business development (documentation completed via CRM)

•   (Online) Marketing

•   Consulting: analysis, creation of strategies and concepts, preparation of slide-decks and discussion materials

•   Finance: creation of finance models, pitch books, financial analyses, etc, research

Accounting/finance (with access to the corresponding systems)

ESCP recognizes online internships for all of its degree programs and also offers our Company Consulting Projects as remote projects. 

ONLINE INTERNSHIP REQUIREMENTS

    •   Standard internship agreements with relevant confidentiality agreements, tasks, and digital work regulations.

    •   Technical infrastructure, including internet access, a (mobile) phone and computer

    •   Access to important documents through a cloud and/or VPN

GROUP PROJECTS

Our bachelor students can also support you through small group projects. ESCP recognizes these as  professional experiences, provided you confirm this as such in writing.  

Just like remote interns, these groups work independently from home. These projects are four to eight weeks long. We highly encourage you to check in with students at least once a week for feedback and project updates.  

Group project overview:

    •   You contact us and we send you a project description form to complete.

    •   We share these with students who apply directly to you.

    •   You select your ideal candidates and inform us with your decision. Then you can get started!

    •   We highly recommend starting the project with a briefing meeting and regular check-ins with the students (at least once a week).

    •   Students present their results at the end of the project.

    •   You write a brief confirmation letter of the project for the students after the final presentation.

For more information or to share your insights and ideas, please contact us.

INTERNSHIP PROMOTION

ESCP is happy to share your remote internship offers and group projects with our students. This includes posts on our pan-European job platform ESCP JobTeaser and direct mailing to students.

We encourage all organizations and alumni to reach out to us with their offers or for more information. Here is the contact information for the appropriate contact person:

 

Internships and group projects - Michaela Wieandt (mwieandt@escp.eu)                      Alumni - Laurence Schwer (lschwer@escp.eu)

We also offer a four-part webinar on Leadership during the Coronavirus Crisis to help your organization navigate the current situation. For more information please contact Jürgen Koch (jkoch@escp.eu).

Check out our free webinar series Beyond Covid-19 - Inspiration for Change